Bleiben Sie mit uns in Verbindung! Telefon +41 55 422 16 00

Ladyburn 1973 27yo 50.4%

CHF 1'500.00 *
Inhalt: 0.7 Liter

* zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ideal für:

... einen ganz besonderen Tag, z. B. der 10., 20., 30..... Hochzeitstag

Tasting Notes auf einen Blick:

Leicht, trocken, ein Hauch Zitrone, Honig und Pfeffernoten, Eiche.

Flaschendetails:

Ein Ladyburn, Lowlands, destilliert 1973, abgefüllt 2000, 27yo, 50.4%, gereift im Hogshead-Fass, Fass-Nr. 3200, Fassstärke, un-chillfiltered, no colouring, Single Malt Scotch Whisky.

  • Ladyburn Distillery
  • Schottland, Lowland
  • AMcK10239
Tasting Notes: In der Nase leicht und trocken mit Heidekrautnoten, einem Hauch von Holz,... mehr

Tasting Notes:

In der Nase leicht und trocken mit Heidekrautnoten, einem Hauch von Holz, Geissblatt und Blütenduft, kombiniert mit einer delikaten Malzsüsse.
 
Auch im Gaumen bleibt der Eindruck eher trocken und mittelschwer, etwas spritzig-zitronig mit süssem Honig und pfeffrigen Gewürzen. Das Eichenholz entwickelt sich nun stärker und die Tannine scheinen durch.
 
Der Ausklang ist lang, es bleibt süss und trocken, diesmal eher wie Akazienhonig mit pfeffriger Eiche.
 

Whisky Tales:

Die Ladyburn-Destillerie wurde 1866 von der William Grant and Sons Ltd. gegründet. Sie befand sich auf dem gleichen Areal wie die Grain-Brennerei Girvan; man könnte sogar sagen, dass es sich nicht wirklich um eine neue Destillerie handelte, sondern eher um ein zusätzliches Paar Brennblasen in einer Ecke des bestehenden Komplexes.
 
Ein Anstoss hinter der Gründung von Ladyburn scheint die Lancierung des Grant-Flaggschiffs Glenfiddich als Single Malt-Brennerei zu sein. Für den Fall, dass dieses Experiment schief gehen sollte, wollte man auf genügend Blend-Produkte zurückgreifen können; entsprechend wurde der Girvan-Komplex aufgebaut. Girvan produzierte auch Grain-Whisky und füllte einen eigenen Single Grain mit dem Namen Black Barrel ab.
 
Ladyburn Single Malt Whisky ist eher selten anzutreffen, ganz im Gegensatz zu den berühmten, ebenfalls im Besitz von William Grant befindlichen ‚Geschwistern‘ Balvenie und Glenfiddich. Ladyburn wurde 1975 geschlossen und 1976 abgerissen. Manchmal finden sich auch Ladyburn-Abfüllungen unter dem Namen Ayrshire.


 
 
 

Facts & Figures

Typ Single Malt
Land Schottland
Region Lowland
Old and Rare Rare
Destillerie Status geschlossen
Geschmacksrichtung Fruchtig Blumig
Rauch Kein Rauch
Reifung Bourbon
Alc. Volumen (%) 47-50%
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ladyburn 1973 27yo 50.4%"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Glenlivet 1980 23yo Samaroli 45% Glenlivet 1980 23yo Samaroli 45%
Inhalt 0.7 Liter
CHF 690.00 *
Tasting-Glas Anne McKenzie's Tasting-Glas Anne McKenzie's
Inhalt 2 Stück
CHF 4.00 *
TIPP!
The Balvenie Founder's Reserve 43% The Balvenie Founder's Reserve 43%
Inhalt 0.7 Liter
CHF 690.00 *
Old Lord 5yo Blended Scotch Whisky 40% Old Lord 5yo Blended Scotch Whisky 40%
Inhalt 0.7 Liter
CHF 88.00 *
Ardbeg 1998 10yo Renaissance 55.9% Ardbeg 1998 10yo Renaissance 55.9%
Inhalt 0.7 Liter
CHF 380.00 *
Ardbeg 1990 16yo Airigh Nam Beist 46% Ardbeg 1990 16yo Airigh Nam Beist 46%
Inhalt 0.7 Liter
CHF 420.00 *
Glenlivet 12yo 1975 40% Glenlivet 12yo 1975 40%
Inhalt 0.75 Liter
CHF 480.00 *
Glen Grant 1974 5yo 43% Glen Grant 1974 5yo 43%
Inhalt 0.7 Liter
CHF 350.00 *
Bunnahabhain XXV 25yo 46.3% Bunnahabhain XXV 25yo 46.3%
Inhalt 0.7 Liter
CHF 420.00 *
Bruichladdich 10yo Cream Label 43% Bruichladdich 10yo Cream Label 43%
Inhalt 0.7 Liter
CHF 290.00 *
Zuletzt angesehen